Wenden Sie sich bei Landesgruppen-Veranstaltungen bitte an die betreffende Landesgruppe.

Praxisübergabe, Praxisübernahme, Kooperationen

Der hessische Landesvorstand lädt ein zur Informationsveranstaltung

Sie tragen sich mit der Überlegung, Ihre Praxis zu verkaufen oder denken darüber nach, Ihre berufliche Tätigkeit zu reduzieren. Das Alles will gut vorbereitet sein. Auf der anderen Seite sind Sie als neuapprobierte Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsycho-therapeuten daran interessiert einen Kassensitz zu erwerben. Dann informieren wir Sie über relevante Themen, wie Jobsharing-Partnerschaften, Praxisüber-nahmemöglichkeiten sowie die verschiedenen Formen einer Berufsausübungs-gemeinschaft.

In den letzten Jahren kann eine verstärkte Abgabe und Übernahme von halben oder ganzen Kassensitzen festgestellt werden. Besonders die Abgabe von halben Sitzen wird von Kolleginnen und Kollegen rege genutzt. Erstmals Anfang dieses Jahres wies die KV Statistik im Bereich Psychotherapie mehr halbe als ganze Versorgungsaufträge auf.

Die Abgabe oder Übernahme eines halben bzw. ganzen Kassensitzes ist ein komplexes Geschehen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung. Bei der Planung dieses Prozesses möchten wir Sie mit Informationen unterstützen.

Herr Ortloff, Mitarbeiter des Beratungsteams Wiesbaden der KV Hessen, ist im Alltag mit individuellen Beratungen zu dieser Thematik beschäftigt. Er verfügt aus seiner Beratungstätigkeit heraus über die wichtigen Informationen und das  Wissen darüber, welche Fragen für Sie besonders relevant sind.

Darüber hinaus soll es im Rahmen der Veranstaltung auch die Gelegenheit geben untereinander in Kontakt und Austausch zu treten. In einer abschließenden Diskussion möchten wir Raum für individuelle Fragenstellungen und der Vertiefung individueller Besonderheiten bieten.

 

Moderation:

Sabine Wald, Mitglied des Landesvorstandes Hessen der DPtV, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin ist vor nicht allzu langer Zeit selbst aus der Angestelltentätigkeit in die Niederlassung gewechselt.

Hans Bauer, Mitglied des Landesvorstandes Hessen der DPtV Psychologischer Psychotherapeut, seit langen Jahren niedergelassen in Wiesbaden, hat vor kurzem einen halben Zulassungsauftrag an einen jungen Kollegen abgegeben.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit kollegialen Grüßen

Der Vorstand der DPtV

Landesgruppe Hessen

 

Die Zertifizierung der Veranstaltung ist bei der Hessischen Psychotherapeutenkammer beantragt. Wichtig: Bitte melden Sie sich mit dem beiliegenden Anmeldeformular an!

......................................................................................................................

Datum: 23.10.2019

Ort: Ökohaus Frankfurt, Kasseler Straße 1A, 60486 Frankfurt/Main

Zeit: 18:00 bis 21:00 Uhr

Referent der Veranstaltung:

  • Norbert Ortloff, Berater der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen, Beratungsteam Wiesbaden

Nutzen Sie zur Anmeldung folgendes Formular: Anmeldung